Primitivo Wein – ein Klassiker unter den Rotweinen

Er gehört mittlerweile zu den beliebtesten Rotweinen. Doch wissen Sie woher er ursprünglich stammt? Wir gehen auf Spurensuche, erklären was den Primitivo Wein so besonders macht und verraten Ihnen, zu welchem Gericht Sie ihn am besten genießen können. Salute oder sollten wir lieber Cheers oder Siveli sagen?

 

Zinfandel, Crljenak Kaštelanski und Primitivo – alles dasselbe?

Der Primitivo gehört zu den beliebtesten, italienischen Weinen. Doch haben Sie gewusst, dass der Primitivo Wein ursprünglich aus Kroatien stammt? Erst über einige Umwege gelangte der beliebte Rotwein nach Italien. Amerikanische Forscher fanden mittels einer Gen-Analyse (ja, das geht auch mit Rebsorten) heraus, dass der Primitivo auch mit dem kalifornischen Zinfandel identisch ist. Doch der Ursprung lag auch hier nicht. Weitere Nachforschungen ergaben, dass die Rebsorte jedoch schon viel länger in der kroatischen Region Dalmatien wächst und der Primitivo also mehr oder weniger mit dem sogenannten kroatischen „Crljenak Kaštelanski“ verwandt ist. In Italien wird er also erst seit etwa 250 Jahren angebaut. Demnach zählt der Primitivo nicht zu den sogenannten autochtonen Weinen Italiens, da er nicht einheimisch ist bzw. hier nicht seinen Ursprung hat.

Bedeutung des Namens

Wie sein Name bereits verrät (lat. primitivus = früh reifend), zeichnet sich der Primitivo Wein vor allem durch seine frühe Reife aus und steht charakteristisch für eine sehr kräftige und saftige Note.

Das Alberello-System

Der Primitivo wird meist auch heute noch im sogenannten ‚Alberello-System’ angepflanzt. Alberello bedeutet „kleines Bäumchen“. Es ist das älteste, noch immer praktizierte System zur Erziehung von Reben: wahrscheinlich in der Antike von den Griechen erfunden, später von den Römern übernommen und noch heute im Mittelmeerraum weit verbreitet. Der Rebstamm wird sehr kurzgehalten. Er misst 30 bis 65 Zentimeter. Die Rebe wird so geschnitten, dass nur drei nach oben wachsende Schenkel stehen bleiben. Im Herbst biegen sie sich unter dem Gewicht der Trauben nach unten wie die Rippen eines aufgespannten Regenschirms.

 

Verarbeitung der Weintrauben für Primitivo Wein

Geschmack und Optik des Primitivos

Wein-Liebhaber beschreiben den Geschmack auch oft mit einem Hauch von Gewürzen, wie Zimt und Nelken, sowie Waldbeeren. Einigen werden jedoch auch Aromen von Schokolade, Pfeffer, Minze oder Schwarzkirsche nachgesagt. Optisch überzeugt der Primitivo gerne mit einem satten, dunklen Rot-Ton. Wein-Neulinge sollten die Gläser jedoch nicht zu schnell leeren. Der Alkoholgehalt kann bei einem Primitivo Wein schon gut und gerne mal bei 15 % liege.. Es gibt sogar Ausnahmen mit 17 % Alkoholanteil. Trotz seines hohen Alkoholgehalts wirkt der Primitivo nie zu schwer oder etwa alkoholisch, da sich die Säure und Gesamtstruktur sehr harmonisch mit dem Alkohol verbinden.

Liebe fürs Leben oder haben Sie einfach nur die dunkelrote Brille auf? Hier noch einmal alle entscheidenden Charaktereigenschaften des Primitivos auf einen Blick:

  • Alkoholgehalt: i.d.R. 13-15 %
  • Fruchtaromen: Gewürze und Fruchtaromen, teilweise auch Schokolade & Kaffee
  • Tannine & Säure: mittelstark

 

Auf der Suche nach einem neuen Urlaubsziel? Primitivo trinken in Apulien!

In Italien wird der Primitivo vor allem im süditalienischen Apulien angebaut. Zu finden ist dieses hübsche Fleckchen Erde übrigens am sogenannten „Stiefel von Italien“. Die Region ist sehr flach und gilt als hervorragendes Anbaugebiet für kräftige Rotweine. Auf über 100.000 Hektar werden hier italienische Weine für besondere Geschmackserlebnisse angebaut.

Primitivo Wein – Empfehlungen unserer Weinexperten

Primitivo Weine sind in der Regel sehr kräftig und werden daher vor allem gerne zu rotem Fleisch und Braten getrunken. Auch für Nudelgerichte, Käse oder auch Geflügel haben wir eine passende Auswahl in unserem Sortiment. Wer es gerne etwas internationaler mag, kann einen Primitivo auch gut zu asiatischen Gerichten mit Fleisch genießen. Wir haben Ihnen zwei unserer Lieblinge herausgepickt:

Primitivo di Manduria DOP

Wir starten mit einem unserer beliebtesten Weine aus unserem Sortiment. Was den Primitivo di Manduria DOPso besonders macht? Experten sind sich einig, dass rund um die süditalienische Stadt Manduria die besten Primitivo wachsen. Dieser hier von Masseria Trajone hat einen intensiv fruchtigen und zart-würzigen Charakter mit kräftigem Duft nach Beeren und Schwarzkirschen. Diesem kann man nur schwer widerstehen. Hinzukommt ein tief dunkles Rot mit weichem Tannin am Gaumen – einfach ein vollmundiges Geschmackserlebnis.

 

Produktbild des Primitivo Weins Primitivo di Manduria

4 Jahre lagerfähig

100% Primitivo aus Apulien

Perfekt zu Käse, Wild und Rindfleisch

 

Rezeptempfehlung:Tagliatelle mit Wildschweinsugo. Nachdem Sie das Fleisch in einer Pfanne scharf angebraten haben, geht bei diesem Gericht alles um die Geschmacksträger. Fügen Sie etwas Zwiebeln, klein gehackte Möhren und Sellerie hinzu und würzen Sie alles gut mit Pfeffer und Salz. Mit Rotwein und Tomatenmark kann dann alles schön einkochen. Runden Sie das Gericht am Ende noch mit etwas Rosmarin, Lorbeer und Wildfond ab.

 

Primitivo ERA

Kommen wir zu unserem nächsten Highlight. Der Primitivo ERA ist ein ausgesprochen beliebter und zudem preiswürdiger Primitivo bei Bonvino. Er überzeugt uns mit seinem satten Rubinrot und fein-fruchtigen Aromen mit einem leichten Abgang von Lakritz. Zurückhaltende Tannine, rundum harmonisch und sehr weich am Gaumen – ein rundum schöner Weingenuss.

 

 

Produktbild des Primitivo Weins Primitivo ERA

3-4 Jahre lagerfähig

100% Primitivo aus Apulien

Perfekt zu Pasta, Geflügel und Käse

 

Speisenempfehlung: Sie möchten sich mal wieder einen richtig schönen Abend mit Freunden oder der Familie machen? Wie wäre es da mal mit einer schönen Käseplatte als Nachspeise. Zu diesem Primitivo empfehlen wir eine Variation aus verschiedenen pikanten Käsesorten wie Taleggio, Comté, Cheddar und Esrom. Ein paar frische Trauben und eingelegte Oliven runden Ihre Käseplatte ab.

 

Primitivo Wein online kaufen bei BONVINO

Bestellen Sie jetzt Ihren persönlichen Lieblingsprimitivo auf Bonvino. Wir haben all unsere Weine in unserem Sortiment mit viel Liebe ausgesucht und garantieren Ihnen einzigartige Geschmackserlebnisse in einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Klicken Sie sich am besten gleich durch unsere exklusive Auswahl an Primitivo Weinen und genießen Sie schon bald ein ganz besonderes Geschmackserlebnis!

 

Schreiben Sie einen Kommentar